Dinge, die ich getan habe, anstatt für die Schule zu lernen

Dinge, die ich getan habe, anstatt für die Schule zu lernen

Sims spielen, auf WhatsApp Nachrichten schicken, Liebesbriefe schreiben. Das sind alles Dinge, die Schüler machen, anstatt zu lernen oder Hausaufgaben zu machen. Hier sind die Ergebnisse einer Blitzumfrage, die wir am DFG gemacht haben, um herauszufinden, was Schüler so treiben, um die Beschäftigung mit schulischer Arbeit zu vermeiden: ins Calypso gehen Tik-Toks machen den Lehrer verfluchen, weil er ihr zu […]

» Lire la suite

Das Erbe – Was ist uns von unserer Vergangenheit geblieben?

Das Erbe on tour

Für uns Saarländer hatte die Industrie und besonders der Bergbau schon sehr lange eine besondere Bedeutung. Vor über 250 Jahren ist der Kohlebergbau in diese Region gekommen und ab da hat immer ein großer Teil der Bevölkerung in dieser Branche gearbeitet. Jetzt ist diese Ära vorbei und wir, die nächste Generation, fragen uns: Was bleibt wirklich von unserer Vergangenheit übrig? […]

» Lire la suite

Un bon gros mensonge

Mensonges

« Mentir, ce n’est pas bien. Tu ne dois pas raconter de mensonges. » Ca, vous l’avez entendu de nombreuses fois dans votre enfance. Mais le mensonge est-il toujours mauvais ou volontaire ? Tous les mensonges sont-ils les mêmes ? Tout le monde ne ment pas de la même façon, ou pour les mêmes raisons. Certaines personnes mentent par politesse. Par exemple, […]

» Lire la suite

Mülltauchen in Saarbrücken: „Dieser Zustand ist für mich nicht tragbar”

Über 18 Millionen Tonnen Lebensmittel werden pro Jahr weggeworfen. Supermärkte sortieren Lebensmittel bereits vor Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums aus, obwohl diese meist deutlich länger genießbar sind. Wenn im Netz mit Orangen eine zerdrückt ist, landet die ganze Packung im Abfallcontainer. Mit Simon Lehmann*, der früher häufiger « containern » oder « mülltauchen » gegangen ist, sprechen wir darüber, was ihn dazu gebracht hat. So möchte […]

» Lire la suite

« Mais dans votre couple… qui fait l’homme et qui fait la femme ? »

« T’es gay? T’es coiffeur alors ! Ou fleuriste?… Moi, je suis un vrai mec, pas une tapette ! » Saviez-vous que le suicide est la 2e cause de mortalité chez les jeunes et que le taux de suicides est quatre fois plus élevé chez les homosexuels que chez les hétérosexuels ? Certaines remarques homophobes telles que celle citée ci-dessus peuvent paraitre […]

» Lire la suite

« Es gab Abende, an denen ich nichts essen wollte » – Mobbing in der Schule

Mobbing

« Blödmann, Arschloch » so fangen sehr viele Streits oder Prügeleien an. Erst ist es ein Streit, dann eine Prügelei und manchmal sogar Mobbing. Luca*, Schüler am DFG, erzählt, wie das Mobbing bei ihm abgelaufen ist: « Bei mir war es erst ein Streit, dann wurde es Mobbing. Ich habe es zwar einem Lehrer gesagt, aber den Mobbern war es egal. Manchmal bin […]

» Lire la suite
1 2 3 9