Das Lied der Nacht – Nicht zum Einschlafen!

Lied der Nacht

Wir tauchen ein in die Welt der Orchestermusik! Am 30. Mai 2022 haben wir mit dem fakultativen Musikkurs der 9. und 10. Stufe von Frau Kusmirek und Frau Choi zum ersten Mal seit der Pandemie die fabelhaften Kompositionen von Gustav Mahler in der Congresshalle hören dürfen! Im Programm war die 7. Sinfonie Lied der Nacht, eine traumhafte Komposition, die sowohl ruhige Stellen beinhaltet, die die Natur zum Teil repräsentieren, als auch Teile, die von seiner jüdischen Abstammung beeinflusst wurden. Dirigiert […]

» Lire la suite

5 Tage Abenteuer – Erasmus-Austausch mit den Niederlanden

Erasmus+ Austausch mit Gouda

Montag, 30. Mai, 16 Uhr. Ein weißer Reisebus mit niederländischem Kennzeichen hält an der Bushaltestelle in der Nähe der Eingangshalle, und Jugendliche steigen aus. Sie haben Koffer dabei und sehen aus, als warten sie auf jemanden. Die Spannung steigt, denn nun laufen ihnen die DFG-Schüler:innen entgegen. Dies ist eine Wiedervereinigung, die man so schnell nicht vergisst. Es wird geredet, Geschenke werden ausgetauscht und gelacht. Die Situation ist folgende: Die Austauschpartner aus Gouda besuchten vergangene Woche unser grenznahes Saarbrücken! Es war […]

» Lire la suite

Das Wort der Woche : #Sport-und-Spielfest

Am 9. Juni hat unser Sport- und Spielfest mal wieder nach langer Corona-bedingter Pause stattgefunden. Hurra! Die Klassen 5 bis 7 waren oben am Kieselhumes und die Klassen 8 bis 9 in der Sporthalle. Bei der „Spiele-Olympiade“ der Klassen 8 und 9 an gewann die Klasse 9S3 den Wanderpokal für die sportlichste Klasse 2022. Beim « Triathlon“ für die Klassen 5 bis 7 gewannen die Klassen 5dfF, 6bff und die 7a die 8 x 100 m Klassenstaffeln, beim Tauziehen die Klassen […]

» Lire la suite

Spendenübergabe – Das DFG für die Ukraine

Spendenübergabe – Das DFG für die Ukraine

Der Theatersaal des DFGs war randvoll gefüllt mit Klassensprechern, Lehrern und Vertretern von UNICEF, als am Freitag, dem 31. Mai feierlich die Spendenübergabe an UNICEF stattfand. Herr Boese, der den Spendenlauf für die Ukraine eigentlich für den Oktober vorhergesehen hatte, war so entsetzt von der rasch voranschreitenden Zerstörung des Landes, dass der Lauf trotz des höheren Organisationsstresses auf den Mai verschoben wurde. Der Lauf, der knapp 20 Minuten dauerte, war ein voller Erfolg: Es wurden knapp 17.000 Euro gesammelt. Erneut […]

» Lire la suite

Isabelle Picault, une invitée de marque des plus sympathiques au LFA

Interview avec Isabelle Picault

Vendredi 20 mai 2022, Camäléon a eu l’honneur et le plaisir d’interviewer, pour la 2e fois, Isabelle Picault, conseillère culturelle adjointe à l’ambassade de Berlin et déléguée de la direction de l’AEFE, lors de sa venue dans notre établissement. Suite à notre article écrit de 2019, nous sommes passé.e.s à la vidéo pour accueillir cette invitée de marque toujours prête à partager ses expériences avec nous. Dieses Video auf YouTube ansehenEn cliquant sur la vidéo, tu acceptes la communication avec […]

» Lire la suite

Latin ou espagnol ? Petit guide pour bien choisir sa nouvelle langue en classe 8

Grand moment de fin d’année pour tous les  élèves de 7/5ème au LFA de Sarrebruck: en classe 8 (4ème), on apprend une troisième langue. Il faut donc se décider entre le latin et l’espagnol. Mais que choisir ? Voici un article qui répondra à vos questions ! Pour connaitre les bénéfices et les exigences de ces deux langues, j’ai demandé l’avis d’une professeure de latin (Mme Crisetig) et de ses élèves, et celui d’une professeure d’espagnol (Frau Müller) et des […]

» Lire la suite

Erasmus : L’Europe, c’est nous !

Erasmus-Treffen in Gouda (Foto: DFG)

Le 4 avril, un groupe d’élèves est parti, pour une semaine, dans un autre pays que la France et l’Allemagne afin d’en apprendre plus sur ses habitants et son histoire. Cette fois-ci, ils sont allés aux Pays-Bas ! 28 élèves ont visité la ville de Gouda, accompagné.e.s de leurs professeurs Mme Stöhr, M. Vercruysse et M. Reppert. Cet échange a pour thème et pour objectif de découvrir la ville de l’autre, d’en explorer son patrimoine, d’en prendre le pouls pour […]

» Lire la suite

Should everybody become vegetarian? Das Finale des English debating contest

English debating contest 2022

Nachdem Ende März die Vorrunde des English debating contest am DFG nach einer Corona-Pause endlich wieder stattgefunden hatte (Camäléon berichtete), fand letzten Freitag das Finale statt. Mit dem Thema « Should everybody become vegetarian? » (« Sollte jeder Vegetarier werden? ») starteten die Klassen 2ndeL1 und 2ndeS2 in das Finale. Nach 45 Minuten stand der Gewinner dann fest: Die Klasse 2ndeL1 gewann, auch wenn es nach Aussage der Jury « ein knappes Duell war ». Als Preis gab es für die Debattierteams eine Präsent-Tasche des Deutsch-Amerikanischen […]

» Lire la suite

Quiz : Le LFA en chiffres

Vous passez certainement beaucoup de temps dans la cour de récréation, mais savez-vous combien d’arbres il y a ou combien d’enseignant.e.s compte notre établissement ? Testez vos connaissances sur le LFA dans ce quiz instructif. Amusez-vous bien ! Alors ? Combien de points avez-vous eus ? Laissez-le nous savoir dans les commentaires ci-dessous. Nous espérons avoir pu vous divertir avec ce quiz.

» Lire la suite

UPDATE: Geht so Recycling?!

In dem Artikel « Geht so Recycling?! » hatten wir über die Lagerung der alten Geräte am DFG berichtet. Der Regionalverband hatte zu der Weiterverwendung der Geräte Stellung genommen. Der Pressesprecher des Regionalverbands, Lars Weber, erklärte: « Die Geräte werden zum zentralen Lager des Informations- und Medienzentrums des Regionalverbands Saarbrücken gebracht. Dort werden die Geräte aufgearbeitet, falls nötig repariert und die weitere Verwendbarkeit geprüft ». Zu diesem Zeitpunkt wurden die teuren Geräte allerdings noch im Keller gelagert, was Recherchen von Camäléon ergaben. Achtlos übereinander […]

» Lire la suite

50e anniversaire du baccalauréat franco-allemand : témoignage d’un des premiers diplômés

A quoi ressemblait notre école à ses débuts ? A l’occasion du 50ème anniversaire du baccalauréat franco-allemand, nous avons posé quelques questions à un ancien élève du LFA, Johannes Röder, ingénieur. (la suite en allemand) Als wir 1963 unsere schulische Laufbahn am Deutsch-Französischen Gymnasium in Saarbrücken starteten, wussten wir lediglich, dass es eine Ganztagschule im Vollstundenunterricht sei. Ein deutsch-französisches Abitur war zwar das erklärte Ziel des damaligen Direktors Paul Rasch, das Abitur war aber noch weit entfernt und natürlich war […]

» Lire la suite
1 2 3 21