Die 10 lesenswertesten Bücherreihen

10 Tips für Bücherreihen

Lust etwas Spannendes zu lesen, aber keine Ahnung, was? Dann sieh dir hier die 10 besten Bücherreihen an – von lesenswerten Reihen bis zu den absoluten Top drei. 10. Talon Einen Sommer lang darf Ember das Leben eines normalen Mädchens leben. Danach muss sie wieder in die Dienste des Talon-Ordens zurückkehren und gegen die Krieger des St. Georg-Ordens kämpfen, die Drachen jagen. Garret ist einer von diesen Soldaten. Doch als er während einer Mission Ember kennenlernt und sie sich trotz […]

» Lire la suite

JOMI am DFG: Zwischen Krieg und Frieden

JOMI am DFG: Die Deutsch-Französische Freundschaft

Auf der Bühne stehen zwei Flaggen: Links die deutsche, rechts die französische. In der Mitte steht ein gelber Balken mit schwarzen Streifen. Plötzlich wird die Person auf der Bühne zum Soldaten; er zieht einen Helm auf. Der Soldat legt den Balken mit den Streifen auf zwei Ständer. Dadurch ist eine Grenze da. Er schießt um sich, er wird getroffen. Dargestellt wurde diese Szene von JOMI. Der bekannte Pantomime, ehemaliger Schüler des weltberühmten Pantomimen Marcel Marceau, war im Juli am Deutsch-Französischen […]

» Lire la suite

Halloween – An der Grenze zwischen Lebenden und Toten

Foto: SzaboJanos / pixabay.com

Bald ist wieder Halloween! Was der Gruseltag mit alten Druiden, düsteren Prophezeiungen und hungrigen Geistern zu tun hat, erfahrt ihr hier. Halloween ist einer der ältesten Feiertage, der jedes Jahr am 31. Oktober gefeiert wird. Angefangen hat dieser mit dem antiken Fest Samhain. Vor 2000 Jahren feierten die Kelten, die hauptsächlich in Irland, Großbritannien und im Norden Frankreichs lebten, dieses Fest zur Feier des Neujahrs. Dies war bei den Kelten der 1. November. Sie zündeten Lagerfeuer an und trugen Kostüme, […]

» Lire la suite

Bücher für den Sommer: Sechs Empfehlungen für die Ferien

Bücherempfehlungen für die Sommerferien

Acht Wochen ohne Schule klingt wie ein Traum. Allerdings kann einem dann schnell langweilig werden. Deshalb stelle ich ein paar Bücher aus meinem Regal vor: Platz 6. King of Scars – Leigh Bardugo Nikolai Lantsov, der Zar von Ravka, versucht sein Land nach dem Bürgerkrieg gegen äußere Mächte zu schützen. Ihm steht seine treue Befehlshaberin und mächtige Grisha Zoya Nazyalensky zur Seite. Doch die Gefahren an den Grenzen Ravkas sind nichts gegen den dunklen Dämon, der in Nikolai lauert… „King […]

» Lire la suite

« Tout partait d’une blague, et c’est devenu un livre »: comment un élève du LFA a publié un livre

Walter Gonigam et son livre (photo: W. Gonigam)

Voici une idée de lecture pour les vacances qui devrait vous plaire, chers lecteurs. Non seulement ce livre est truffé de bons mots, mais en plus il a été écrit par un élève de notre lycée! Place à une interview avec Walter Gonigam, élève de terminale L2 qui vient de passer son bac, et à son livre fraîchement publié chez TheBookEdition: « Nouveau Dictionnaire du Second Degré ». Peux-tu nous en dire plus sur ton livre ? Mon livre, intitulé « Nouveau […]

» Lire la suite

Völklinger Hütte: Vergangene Zeiten & Virtual Reality

Völklinger Hütte

Stahl. Kohle. Völklingen. Weltkulturerbe. – Virtual Reality? Das passt nicht so ganz zusammen, werden sich nun die meisten denken. Und doch ist alles ganz logisch! Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte setzt – auch aufgrund der aktuellen Situation – auf Technik. Wie das alles mit der Hütte zusammenhängt, erfahrt ihr hier! Google und das Weltkulturerbe Nachdem das UNESCO-Weltkulturerbe zeitweilig vom 19. März bis zum 24. April offen war, musste es nun zwar wieder schließen, doch die Möglichkeit es zu besichtigen bleibt nicht […]

» Lire la suite

Sur les traces franco-allemandes du charbon : Prix du reportage photo – Vues de chez nous (Médiatiks international 2021)

Puits Saint Charles. Photo : Max Ernst

Vivant à la frontière franco-allemande ou plus exactement à la frontière entre la Sarre et la Moselle, j’ai toujours été fasciné par les friches industrielles, témoins d’un passé commun : l’exploitation minière. Paris a la Tour Eiffel, nous avons les chevalements. Tout commence un peu avant l’industrialisation, vers 1850, et s’achève dans les années 1980, avant de renaître de ses cendres, le noir du charbon cédant la place à la culture, sous toutes ses couleurs, au classement de certain site […]

» Lire la suite

8 Bücher-Tipps für 2021

Büchertipps 2021

Viel Zeit zu Hause – viel Zeit zum Lesen. Hier sind die besten 8 Bücher aus der Leseliste von Camäléon-Redakteurin Katharina Büch: Platz 8. Eine wie Alaska – John Green (Hanser Verlag) Der 16-jährige Miles Halter besucht ein Internat in Alabama und lernt dort die hübsche Alaska kennen. Er verliebt sich in sie und ihren faszinierenden Charakter, aber nach einer Tragödie erkennt Miles, dass Alaska nicht die war, die sie vorgab zu sein. « Eine wie Alaska » ist ein ziemlich gut […]

» Lire la suite

Sujet inconnu : un livre qui ne s’oublie pas

En 2018, Loulou Robert publie son troisième roman : Sujet inconnu. C’est le récit d’une héroïne effacée, « inconnue », que l’auteure ne nomme même pas, qui va apprendre à s’ouvrir au monde. À première vue, on pourrait penser que c’est une histoire d’amour, c’est pourtant tout le contraire. Le lecteur découvre au fil des pages que, s’il parle bien d’un amour, ce roman traite aussi de sujets bien plus sombres comme la solitude, la maladie ou les abus sexuels. L’histoire débute en […]

» Lire la suite

Michel Giesi: réflexions d’un photographe sur sa création

Dans un précédent article, j’ai partagé ma passion avec vous: la photographie. Cette fois-là, je l’avais associée à un autre de mes passe-temps qui est la recherche. En effet, après avoir dévoré les informations trouvées sur un grand nombre de sites internet et de livres, je vous avais proposé une petite synthèse de ce qui, à mon avis, définit le mieux la photographie, et surtout le regard contemporain. Néanmoins, je souhaiterais maintenant vous présenter, chers lecteurs, un exemple plus concret […]

» Lire la suite
1 2 3 10