Aus dem Traum wird der Albtraum: Das autonome Fahren

Autonomes Auto von Google

Autonomes Auto von Google (Foto: Michael Shick / commons.wikimedia.org / CC-BY-SA 4.0)

Schon damals kam der Traum vom autonomen Fahren auf: Zu Beginn dieses Jahrhunderts gab es die ersten Autos mit Assistenzsystemen, die dem Fahrer in bestimmten Situationen helfen sollten. Bisher waren schon mehrere Todesfälle zu verzeichnen, doch eigentlich sollten die Zukunftsautos Unfälle verhindern. Wo liegen also die Vor- und Nachteile des autonomen Fahrens?

Damit ein Auto voll autonom wird, muss es menschliche Intuition und ein menschliches Gefühl haben“, sagt Lior Sethon, Europachef von Mobileye, dem weltweit führenden Hersteller von autonomen Fahrtechnologien. „Das ist die große Herausforderung.“ So langsam nimmt das Zukunftsauto Gestalt an, denn immer mehr Unternehmen haben mit der Entwicklung angefangen: Beispielsweise kooperiert BMW mit dem US-amerikanischen Prozessorhersteller Intel und Mobileye. Schon ab dem Jahr 2020 sollen erste ausgefeilte Modelle auf dem Markt erhältlich sein.

Mehr Nach- als Vorteile?

Eins der wichtigsten Vorteile ist das Argument, dass das Auto von Morgen einen hohen Fahrkomfort bietet: Nicht mehr selbst das Auto steuern, sondern sich stattdessen mit anderen Dingen beschäftigen können. Eigentlich ist das Abgeben der Fahrkontrolle nichts Neues! Auch bei anderen Verkehrsmitteln, wie bei Bus und Bahn, überlässt man einer fremden Person das Steuer. Nur bei den Zukunftsautos wäre es eben ein Computer.

Doch es gibt neben vielen kleineren Problemen, wie beispielsweise der Aufwand für den Gesetzgeber, ein enorm großes Problem: Angriffe durch Hacker. Mögliche Angriffe könnten lebensgefährlich werden: Tests von Hackern, die auf die Sicherheitslücken aufmerksam machen wollen, haben ergeben, dass wenige Zeilen an Codes reichen, um ein komplettes Auto lahmzulegen. Zudem wäre es möglich, ein fahrendes Auto innerhalb von Sekunden zu stoppen, was zwangsläufig zu einem Unfall führen würde.

Selbstfahrende Autos werden den Automarkt in absehbarer Zeit revolutionieren. Die autonomen Autos werden unseren Straßenverkehr dann vermutlich grundsätzlich sicherer machen, zudem wird der Reisekomfort drastisch ansteigen. Um dies neben der technologischen Entwicklung umsetzen zu können, müssen Straßenverkehrsgesetze angepasst und Sicherheitslücken behoben werden.

Was denkt ihr über das autonome Fahren?

Loading ... Loading ...

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *