Pokémon Go – Gelungenes Spiel oder heller Wahnsinn?

Menschen stürzen sich dafür auf Autobahnen, gehen auf Dächer oder betreten Privatgrundstücke. Sie passen auf den Straßenverkehr nicht auf und werden von Autos angefahren. Manche – vor allem in den USA – prügeln sich darum. Die Rede ist von Pokémon GO. Was manche Personen für dieses Spiel machen, ist einfach unglaublich.

Pokémon Go

Foto: Stefan Schweihofer (pixabay.com)

Am Anfang des Sommers kam das Spiel Pokémon GO heraus. Pokémon GO ist eine Remake des Klassikers Pokémon von Nintendo, eines in den Neunzigern erstmals erschienes Videospiel. Aber warum findet dieses Spiel so viel Anklang?

Innovatives Spielprinzip?

Das Spielprinzip ist, dass man sich quer durch die Stadt bewegen muss, um möglichst viele Pokémons zu fangen, wie auch in den alten Pokémon-Spielen. Es gibt an unterschiedlichen Orten einer Stadt oder selbst in einem kleinen Dorf Pokéstops, wo man ‘Lockmodule’ aktivieren kann, um Pokémons ‘anzulocken’. Ausserdem gibt es auch Arenen, wo die ‘Trainer’ sich treffen um ihre Pokémons gegeneinander kämpfen zu lassen.

Der unendliche Anklang

Tatsächlich findet das Spiel in allen Gesellschaftsschichten und Alternklassen Anklang: Zehnjährige spielen es. Vierzigjährige spielen es, manchmal auch Redakteure von Lokalzeitungen. Und viele finden es toll. Innovatives Spielprinzip. Tolle Idee.

Ein revolutionäres Spiel?

Aber das Revolutionäre an diesem Spiel ist, was sehr viele Menschen Toll finden, dass die fiktive Computerspielwelt mit der realen Welt kombiniert ist. Man steuert den Spielecharakter nicht etwa, indem man Tasten drückt oder einen Joystick bewegt, sondern man muss sich selbst bewegen. Das Spiel erkennt anhand des GPS-Signals des Smartphones, wo man sich befindet und das Spiel zeigt an, wo sich gerade ein Pokémon befindet. Zum Beispiel an der Tankstelle um die Ecke oder am Schloss.

Man muss raus.

Aber was soll man denn jetzt von Pokémon GO halten? Das Spielprinzip ist klar, wie es auch im Namen steht: GO. Man muss laufen, suchen und finden. Ist es ein gutes Spiel, um möglicherweise faule Nerds aus ihren Höhlen zu locken oder eher als gesellschaftlicher Allrounder, der jung und alt begeistern soll gedacht? Viele verbringen aber zu viel Zeit mit diesem Spiel.

Sicherlich kann man Pokémon GO auch vernünftig spielen, deswegen sollte jeder für sich selbst entscheiden, ob er es spielt oder nicht. Ich jedenfalls verstehe diese Mode nicht, die zum Glück abklingt.

Spielst du Pokémon Go?

Loading ... Loading ...

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *