Das Alexander Kunz Theatre − Fragen an den Sternekoch

Alexander Kunz Theatre

Alexander Kunz Theatre − Die Dinnershow im Spiegelpalais. Unter diesem Titel ist die Show von Gastronom und Sternekoch Alexander Kunz bekannt geworden. Essen mit Show, das ist das Ziel. Man sitzt in einem Zelt mit 1.300 Spiegeln. Atemberaubende Artisten, Comedy und Live-Musik begleiten die Zuschauer durch den Abend. Das alles kann man bei der spektakulären Show erleben und dazu gibt […]

» Read more

Le plaisir de lire…

“Je déclare qu′il n′y a aucun plaisir qui n′égale la lecture!” s’exclame Jane Austen par le biais de l’un de ses personnages, dans Orgueil et préjugés  (“I declare after all there is no enjoyment like reading!”). C’est bien vrai, à tel point que lorsqu′on a terminé un roman, on se demande immédiatement ce qu′on va bien pouvoir lire!  Voilà pourquoi […]

» Read more

Die Nacht der Ideen: Was ist uns in den Sinn gekommen?

Die Nacht der Ideen - MUDAM Luxemburg

In der Nacht vom 31. Januar zum 1. Februar 2019 fand im MUDAM (Musée D’Art Moderne) in Luxemburg die sogenannte Nuit des Idées, oder Nacht der Ideen statt – eine kooperative Veranstaltung der europäischen Kulturministerien, zu der einige DFG-Schülerinnen und Schüler eingeladen waren. Trotz der langen Fahrt und der späten Uhrzeit waren diese in Begleitung einiger Lehrer zahlreich erschienen. Dieses […]

» Read more

Max Ophüls Festival 2019: Geheimdienste & Todessehnsüchte

40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019

Das diesjährige Festival Max-Ophüls-Preis begann wie gewohnt großartig. Nach den zugegebenermaßen eher eintönigen Reden der Moderatoren, der Veranstalterin und des Ministerpräsidenten Tobias Hans wurde der Ehrenpreis an die Schauspielerin Iris Berben verliehen. Die Laudationen wurden vom deutschen Außenminister Heiko Maas und dem Schauspieler Edin Hasanović gehalten. Nach diesen Reden ging es dann endlich mit dem Eröffnungsfilm los. Das Ende der […]

» Read more

“Das letzte Land”: ein großartiger No-Budget-Film auf dem Max-Ophüls-Festival

Einen No-Budget Science Fiction Film zu drehen… geht das überhaupt? So ging es mir auch, bis ich mir am 18. Januar ,,Das letzte Land” auf dem Max Ophüls-Festival angeschaut habe. Wovon handelt der Film? Es ist die Geschichte von zwei Passagieren – Adem und Novak – auf einem komischen Raumschiff und ihrer Flucht ins All. Der eine, Adem (Torben Föllmann), […]

» Read more

Das Erbe – Was ist uns von unserer Vergangenheit geblieben?

Das Erbe on tour

Für uns Saarländer hatte die Industrie und besonders der Bergbau schon sehr lange eine besondere Bedeutung. Vor über 250 Jahren ist der Kohlebergbau in diese Region gekommen und ab da hat immer ein großer Teil der Bevölkerung in dieser Branche gearbeitet. Jetzt ist diese Ära vorbei und wir, die nächste Generation, fragen uns: Was bleibt wirklich von unserer Vergangenheit übrig? […]

» Read more

Le mot de la semaine: Épiphanie

Epiphanie

L’Épiphanie est une fête chrétienne célèbrant la visite des mages au Messie nouveau-né, qui a lieu le 6 janvier. En France, on la fête en mangeant une galette des Rois, dans laquelle se trouve une fève. La traditon veut que le plus jeune enfant aille sous la table et choisisse la répartition des parts. La personne qui trouve la fève […]

» Read more
1 2 3 10