Helle Beamer & schwarze Listen – Interviews mit Herrn Bächle und Herrn Ciftci

Raum mit Beamer

Das neue Schuljahr hat begonnen. Neue Fünft- und Sechstklässler sind zu uns gekommen. Es hieß, die Klassenräume werden erneuert. Es wurden bereits neue, hochwertige Leuchten eingebaut und neue Decken. Doch in meinem neunen Klassenraum ist kein Vorhang (obwohl wir auf der Sonnenseite im 2. Obergeschoss sind.) Es gibt ebenfalls keinen Computer und Beamer, obwohl wir diesen gebrauchen könnten. Camäléon-Redakteur Philip […]

» Lire la suite

Sofas und Taijutsu: Die Nachmittags-Betreuung am DFG

Etude

Es stehen Leute vor den Regalen oder sie lesen und sitzen auf der Couchreihe. Manche sitzen aber auch an den Computern und arbeiten. Andere gehen zum Förderunterricht. Man kann aber auch einfach nichts tun und entspannen. Hier befinden wir uns in dem Raum “Stille Gruppe” der Etude. Etude? Dies ist die Nachmittagsbetreuung am deutsch-französischen Gymnasium. Sie existiert bereits, seitdem das […]

» Lire la suite

Freunde fürs Leben? Der interne Schüleraustausch der Klassen 6 und 6ème

Schüleraustausch

Dieses Schuljahr findet nun zum vierten Mal der interne Schüleraustausch am DFG statt. Daran nehmen die Klassen 6a und 6b des deutschen Zweiges teil. Vom französischen Zweig nimmt die Klasse 6ème1 teil. Der Austausch läuft so ab: Der deutsche Schüler kommt eine Woche zu dem Franzosen nach Hause. Man ist dann eine Woche bei dem Austauschpartner. Du würdest aber nicht […]

» Lire la suite

Projekt “Diversität und Partizipation” am DFG – Interview mit Hicham Quintarelli

Projekt “Diversität und Partizipation”

Am Freitag, den 13. November, besuchten junge Menschen mit Behinderung zwischen 16 und 20 Jahren vom Lycée polyvalent Romain Rolland aus Goussainville (95190) das Deutsch-Französische Gymnasium. Das “Diversität und Partizipation” genannte Projekt hatte sich zum Ziel gesetzt, eine Diskussion über Behinderung und den Alltag von behinderten Menschen in Frankreich und Deutschland mit den vierzig anwesenden Schülern unserer Schule anzustoßen. Dazu […]

» Lire la suite

AGIR: Für Flüchtlinge und gegen Rassismus

AGIR-Logo

Die Gruppe « AGIR » ist eine Gruppe am DFG, die sich für Flüchtlinge und gegen Rassismus einsetzt. Sie treffen sich jeden Mittwoch in der großen Mittagspause. Diese Gruppe startet Projekte für Flüchtlinge. Wie aktuell das Projekt « Schule ohne Rassismus ». Ich hatte ein Interview mit den Leuten von AGIR. Camäléon: Seit wann gibt es die Gruppe AGIR? Die Gruppe gibt es schon […]

» Lire la suite

L’Histoire de Noël

L'Histoire de Noël

Voici un petit texte sur Noël, créé par la classe de 6a avec Mme Krieger, professeur de français. Décembre la neige tombe sur les toits Les enfants aiment casser des noix Les luges glissent sur les pentes Noël approche; tout me tente. Le sapin scintille, tout beau Les tasses sont pleines de chocolat chaud On allume les bougies On grignote […]

» Lire la suite

Das neue Schulhoftor: Gefängnisatmosphäre am DFG?

Das neue Schulhoftor

Das neue Tor, das nach den Sommerferien gebaut wurde, ist etwa 3,30m groß. Manche Kinder sagen:  » Nun ist die Gefängnissatmosphäre perfekt! », manche sagen auch: « Jetzt hat die Schulleitung einfach mal wieder Geld aus dem Fenster herausgeschmissen! » Da manche Leute mich auch gefragt hatten, warum wir jetzt eigentlich das neue Tor haben, habe ich Herrn Bächle angeschrieben, mit der Frage: […]

» Lire la suite