Saarbrücken dieses Jahr ohne Eis!

Der allseits bekannte Schlauer-Stromer Eispalast ist ein oft genutzter Treffpunkt und Rückzugspunkt vom Alltagsstress für Jugendliche aller Altersklassen, von dem sich Saarbrücken jedoch dieses Jahr schweren Herzens trennen muss!

Saarbrücken dieses Jahr ohne Eis

Saarbrücken dieses Jahr ohne Eis (Foto: Rob Lee) (CC BY-ND 2.0)

Hier die Meinungen einiger Schüler:

« Ich finde es dumm, da wir dann immer nach Dillingen oder zu anderen Orten fahren müssen, um Schlittschuh fahren zu können! » (Dominic 13 Jahre)

« Mir ist es egal, da ich sowieso nicht eislaufen kann, aber ich kenne viele, die das nicht so gut finden, dass der dieses Jahr nicht kommt! (Lena 12 Jahre)

« Ich finde das doof, weil ich eigentlich gerne eislaufen gehe und ich habe da immer in den Ferien Freunde getroffen! (Lisa 12 Jahre)

 

Aufteilung in Prozent aller Befragten zum Thema « Saarbrücken dieses Jahr ohne Eis »:

86% der Befragten bedauern es!

12% ist es egal!

2% finden es gut!

Nach wochenlangem Warten hat sich Energis zur Frage, warum der Eispalast dieses Jahr geschlossen bleibt, mit einer Rückmeldung auf unsere E-Mail geäußert:

« -Organisator für den Eispalast ist der Verkehrsverein Saarbrücken.
Nähere Informationen zur Absage des Eispalastes liegen uns nicht vor. »

Doch eine richtige Hilfe war das für uns leider noch nicht!

Gegenüber der SZ sagte Walter Poggenpohl, der Verein mache eine kreative Pause. Man arbeite an einem neuen Konzept, mit dem man weitere Sponsoren gewinnen wolle. Die bisherigen Sponsoren seien alle weiter dabei, aber man wolle etwas Neues, ganz Besonderes machen und dafür noch mehr Sponsoren gewinnen.

» Leserbrief in der Saarbrücker-Zeitung zum Thema Eislaufbahn in Saarbrücken

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *