Sofatutor, CNED…- Welche Lernhilfen helfen wirklich?

Das Leben ist zurzeit für keinen leicht. Unterricht auf Distanz, man sieht weder Lehrer noch Freunde. Und trotzdem muss man weiterhin lernen, es sind ja keine Ferien. Doch wie lernt man wirklich effizient? Wir bekommen die Aufgaben ja über Google Drive, doch dort sind ja keine wirklichen Lernhilfen, sondern nur verschiedene Unterrichtsmaterialien. Was hilft wirklich, wenn man keine Rückstände haben will, und man wenn man wieder fit in die Schule kommen will? Hier findet ihr einen Vergleich verschiedener Lernhilfen, mit denen ihr ganz sicher eure Noten verbessert, oder zumindest nicht schlechter werdet!


1. Sofatutor

Hier kommt Ihr zu Sofatutor.

Sofatutor bietet eine Vielzahl von Fächern an, von Chemie über Biologie bis hin zu Deutsch. Es gibt verschiedene Videos zu verschiedenen Themen. Es werden alle Klassen, von der Grundschule bis zum Abitur angesprochen. Die Lehrpläne sind sehr umfassend und gut erklärt. Nachdem man sich die Videos angeschaut hat, kann man verschiedene Aufgaben bearbeiten. Doch: es ist kostenpflichtig. Man kann Sofatutor in zwei Versionen nutzen: Der  »Basis »- und der  »Premium »-Version. Nach 30 Test-Tagen kann man sich dann entscheiden, ob man Sofatutor nutzen will oder nicht. Sofatutor ist nur im Web, und komplett werbefrei. Sofatutor ist auf Deutsch, ausgenommen wenn man im Fach  »Französisch » ist.

Fazit: Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und Sofatutor hilft wirklich!


2. Anton

Hier kommt ihr zu Anton.

Anton bietet weniger Fächer als Sofatutor an. Es gibt dort (nur) Mathematik, Deutsch, Sachunterricht, Musik und Biologie. Auch hier sind die Übungen weitreichend, und man kann Gruppen erstellen, in denen Lehrer dann Aufgaben anpinnen können. Wenn man gut arbeitet, wird man mit Münzen belohnt. Diese Münzen kann man dann gegen Spiele einlösen. Es gibt die kostenlose Variante, und auch eine Premiumversion, die viel billiger ist als die von Sofatutor. Anton gibt es als App oder im Web. Auch Anton ist werbefrei. Anton ist auch auf Deutsch.

Fazit: Anton hilft bei Hauptfächern und das Preis-Leistungsverhältnis ist optimal.


3. CNED

Hier kommt Ihr zu CNED.

CNED ist eine offizielle Website des französischen Bildungsministeriums. Dort werden alle Fächer und Klassen angesprochen. Man muss sich anmelden und kann dafür das gesamte Angebot nutzen. Es gibt Übungen aber auch Schulstoff gemäß dem französischen Lehrplan. Dadurch dass es eine offizielle Seite ist, muss man keine Angst haben, etwas Falsches zu lernen oder hintergangen zu werden (z.B. Käufe mit echtem Geld oder Ähnliches). Auch die CNED-Website ist werbefrei.

Fazit: CNED ist ein vertrauenswürdige Website, mit der man ganz sicher keine Rückstände bekommen kann.


4. Bildungsserver Hamburg

Hier kommt Ihr zum Bildungsserver Hamburg.

Der Hamburger Bildungsserver hat sehr viele verschiedene Fächer. Von Mathematik bis hin zu etwas spezielleren Fächern wie Türkisch oder Polnisch. Die Seite ist einfach aufgebaut und sehr gut erklärt. Wenn man sich ein Konto anlegt, kann man sich alle Inhalte kostenlos anschauen. Diese Seite ist ebenfalls auf Deutsch. Auch der Bildungsserver Hamburg ist werbefrei.

Fazit: Der Bildungsserver hilft vor allen Dingen bei Fächern, die nicht gerade immer in der Schule unterrichtet werden und die man  »einfach so » mal testen will.


5. Planet Schule

Hier kommt Ihr zu Planet Schule.

Planet Schule hat, genau wie der Bildungsserver Hamburg, sehr weitreichende Lernangebote. Es werden dort alle Klassen angesprochen. Die Fächer sind auch sehr zahlreich. Planet Schule hat mit Abstand die meisten Fächer (48!). Auch diese Seite ist sehr einfach aufgebaut. Diese Seite ist werbefrei und auf Deutsch. Man findet dort auch Online-Filme und hilfreiche TV-Sendungen.

Fazit: Planet Schule hat die meiste Auswahl an Fächern und viele Lernangebote.



Hoffentlich wisst Ihr jetzt, wie ihr euch fit für die Schule halten könnt. Welches Angebot hat euch am meisten gefallen? Schreibt es in die Kommentare!

Laisser un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *