Das Alexander Kunz Theatre − Fragen an den Sternekoch

Alexander Kunz Theatre − Die Dinnershow im Spiegelpalais. Unter diesem Titel ist die Show von Gastronom und Sternekoch Alexander Kunz bekannt geworden. Essen mit Show, das ist das Ziel. Man sitzt in einem Zelt mit 1.300 Spiegeln. Atemberaubende Artisten, Comedy und Live-Musik begleiten die Zuschauer durch den Abend. Das alles kann man bei der spektakulären Show erleben und dazu gibt es noch bestes Essen aus frischer Küche.

Ein exklusives Interview mit Alexander Kunz über das Spiegelpalais, aber auch über seine Karriere als Gastronom:



Dieses Jahr wurde Folgendes aufgetischt:

Vorspeise

Crèmesuppe von Kohlrabi mit brauner

Butter und sautiertem Kohlrabi, einem kleinen

Ravioli von Auberginen und Parmesan auf geschmorten

Paprika Gemüse mit Rosmarin-Velouté, Tatar vom Freilandrind

mit Schalotten und Kartoffelchips sowie einer Sushi mit

Zuckerschoten und Spitzpaprika an Sojasauce.

Zwischengang

Ikarimi-Lachs mit Olivenöl auf einem Cassoulet von

Strozzapreti Nudeln mit Gartengemüse.

Hauptgang

Roastbeef vom Freilandrind mit Püree von Hofgutkarotten,

Grilltomaten und Kräuter-Kartoffel Gnocchi an Sauce Bernandaise.

Dessert

Törtchen von italienischem Ricotta mit Nuss-Nougat Crème

mit Honig-Pfefferananas und Pikanten Vanilleis mit kandiertem

Ingwer.

Vegetarier bekommen ein eigenes Menü. Zum Beispiel gibt es statt Fleisch Ei mit Spargel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.