Bürgerveranstaltung „Der Krieg, Europa und wir“

Am Sonntag, den 11. November 2018, genau 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkrieges, hat der Regionalverband Saarbrücken eine Bürgerveranstaltung im Saarbrücker Schloss organisiert. Die Veranstaltung wurde zum Gedenken an den Ersten Weltkrieg durchgeführt, aber auch um den in Europa erreichten Frieden zu würdigen. Die Bürgerveranstaltung präsentierte unter anderem das Eurodistrict Saar-Moselle, mehrere Ausstellungen zum Thema des Ersten Weltkrieges, […]

» Weiterlesen

80 Jahre Reichspogromnacht: Wir müssen aus der Geschichte lernen!

Am Freitag, den 9. November 2018 fand in Saarbrücken ein Gedenkmarsch statt, der tausenden jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern gedenken sollte, die vor 80 Jahren während der Reichspogromnacht in Deutschland inhaftiert, verschleppt, misshandelt oder getötet wurden. In Zeiten des sich in Europa verbreitenden Rassismus und Nationalismus war es uns Journalisten des Camäléon-Magazins und Schülern des DFG, einer Schule ohne Rassismus, wichtig, […]

» Weiterlesen

Das Wort der Woche: Kristallnacht

Kristallnacht

Vor genau 80 Jahren, in der Nacht zum 10. November 1938, wurden schätzungsweise 400 Juden ermordet und 1400 Synagogen und jüdische Geschäfte zerstört. Diese Nacht wird Reichskristallnacht oder auch Reichspogromnacht genannt. Dieses Datum markiert das Zeitalter der Judenvernichtung. Wer genau den Begriff erfunden hat ist unklar, er wurde zum ersten Mal von einem NS-Funktionär namens Wilhelm Börger im Juni 1939 […]

» Weiterlesen

Chemnitz und Deutsche Einheit

Bundesadler

Die Auschreitungen in Chemnitz Ende September gingen in vielen Nachrichtensendungen um die Welt. Nach dem Totschlag eines Mannes nutzten rechte Gruppierungen dies als Anlass, gegen „Ausländer“ auf die Straße zu gehen. Was dies mit der Deutschen Einheit zu tun hat, wird in diesem Artikel geklärt. Ausschreitungen in Chemnitz Am Abend des 24. August 2018 gerieten Gruppen von Männern am Rande […]

» Weiterlesen

5 Fragen an den saarländischen Ministerpräsidenten Tobias Hans

Ministerpräsident Tobias Hans

Seit März dieses Jahres ist der 40-jährige Tobias Hans Ministerpräsident des Saarlandes und damit der aktuell jüngste seiner Amtskollegen in Deutschland. Am Montag, 1. Oktober, stattete er dem Deutsch-Französischen Gymnasium einen Besuch ab. Dabei stellte er sich auch der Camäléon-Redaktion für ein Video-Interview zur Verfügung: Welche Rolle sieht er für das DFG im Rahmen der saarländischen Frankreichstrategie? Wie wird sich […]

» Weiterlesen

Internationale Schule im Saarland

Seit April gibt es die öffentliche Diskussion, eine internationale Schule in Saarbrücken zu errichten. Der Vorschlag kam aus Wirtschaft und Forschung und wird abseits der Öffentlichkeit schon erarbeitet. Doch warum braucht man eine internationale Schule? Wie wird sie realisiert und was sind die Grundeigenschaften einer solchen Schule? Die Idee Das Saarland prosperiert im IT-Bereich. Die Eröffnung des Helmholtz-Zentrums für Informationssicherheit […]

» Weiterlesen

Jamaika geplatzt – Was kommt jetzt?

Jamaika geplatzt – Was kommt jetzt?

Die Jamaika-Koalition klappt also doch nicht – zumindest behauptet das FDP-Chef Lindner. Die Zukunft der Bundespolitik war seit Langem nicht mehr so ungewiss wie jetzt. Am Abend des 19. Novembers verließ die FDP die Verhandlungsrunde und eröffnete damit viele Fragen. Vor welchem Hintergrund verliefen die Verhandlungen und wie geht es jetzt mit der Regierungsbildung weiter? Hintergrund Am 24. September 2017 […]

» Weiterlesen

Französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes im Interview

Mme Anne-Marie Descôtes, ambassadrice de France en Allemagne

Am Freitag, 6. Oktober 2017, kam die französische Botschafterin Anne-Marie Descôtes zu ihrem Antrittsbesuch in das Saarland. Neben einem Treffen mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Bundesarbeitsministerin Katarina Barley fand die ehemalige Chefin der französischen Auslandsschulbehörde AEFE auch Zeit, das Deutsch-Französische Gymnasium zu besuchen. Camäléon-Reporterin Marie Thirion nutzte die Gelegenheit für ein Interview.

» Weiterlesen

Über den Rechts-Ruck zu Populismus: Ein letzter Appell vor der Wahl

Bundestag (Foto: Richard Ley / pixabay.com)

Ich denke, dass mittlerweile wirklich jeder mitbekommen haben sollte, dass am Sonntag, den 24.09., Bundestagswahlen sind, und ich wollte vorher noch ein paar Dinge loswerden: Der allgemeine Populismus und „Rechts“-Trend: Zuerst würde ich gerne über den in letzter Zeit immer deutlicher werdenden Rechtsruck und Populismus-Trend in aller Welt sprechen: Den meisten sollte aufgefallen sein, dass es in der westlichen Welt […]

» Weiterlesen
1 2 3