Das Wort der Woche: Einheit

Wort der Woche: Sprachen Einheit

Foto: pixabay.com / Camäléon

Das Wort der Woche ist “Einheit”. Warum gerade Einheit werdet ihr mir sagen?

Ich nehme an, dass ihr bestimmt schon davon gehört habt, da alle Medien darüber gesprochen haben und da wir an diesem Tag keine Schule hatten: Der Tag der Deutschen Einheit ist DAS EREIGNIS DER WOCHE.

Aber warum der 3. Oktober? Die Mauer ist doch am 9. November 1989 gefallen!

der 9. Novemeber erinnert uns Deutschen vor allem an zwei schreckliche Ereignisse der deutschen Geschichte:

  • Reichskristallnacht bzw. Reichsprogromnacht, die 1938 stattgefunden hat: Ein barbarischer Terrorakt von SA- und NSDAP-Mitgliedern gegen die jüdische Minderheit mit Zerstörung von Synagogen von etwa 7.000 Geschäften, Verwüstung von Wohnungen und Ermordung von mindestens 91 Personen.
  • Hitlers Staatsstreich von 1923: Ein gescheiterter Putschversuch unter Beteiligung Adolf Hitlers und Erich Ludendorffs, der zur Inhaftierung Hitlers geführt hat.

Jetzt versteht ihr, warum man auf keinen Fall den 9.November als Nationalfeiertag übernehmen wollte.

Übrigens: Der Tag der Deutschen Einheit ist der einzige Feiertag nach Bundesrecht. Alle anderen Feiertage sind Ländersache.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.