Camäléon

Le journal en ligne des élèves du Lycée Franco-Allemand de Sarrebruck

L’ancien Fortnite est de retour !

Fortnite OG
Illustration: Fortnite / Epic Games

L’ancien Fortnite, le chapitre 1 de la saison 5, a récemment fait sa  réapparition. Certains joueurs qui avaient joué pour la dernière fois à ce jeu vidéo il y a environ 5 ans sont maintenant de retour. Le nombre de joueurs actifs a grimpé en flèche : il y a, par exemple, 6,1 millions de joueurs qui ont joué à Battle Royale en même temps. Epic Games assure que nous passerons chaque semaine à la saison suivante. De plus, nous pouvons nous attendre à un événement en direct qui devrait avoir lieu en décembre. (la suite en allemand)

Eine Umfrage unter DFG-Schülern ergab, dass einige froh sind, dass man wieder auf der alten Map landen kann. Andere wiederum beschweren sich, dass es zu viele Spieler gibt, die viel zu extrem spielen und man somit keine Chance mehr auf einen Sieg hat. Obwohl Epic Games wieder alte Waffen wie beispielsweise die Pumpgun oder die doppelhäufige Schrotflinte und sogar die alte Map zur Verfügung gestellt hat, beschweren manche Spieler sich immer noch online.

Auf manche Beschwerden ist Epic Games eingegangen. Zum Beispiel hatten sich sehr viele darüber beschwert, dass manche Spieler zu schnell oder zu viel bauen und man somit von oben abgeschossen wird. Für dieses Problem hat Fortnite den Null-Bauen-Modus bereits letztes Jahr eingeführt. Einige wollen aber trotzdem bauen, nur ohne dass es Spieler gibt, die in einer kurzen Zeit eine komplette Base gebaut haben. Also was könnte Epic Games ändern, damit sich alle Spieler zufieden geben? Meine Idee wäre, einen Modus zu erstellen, in welchem man nur eine bestimmte Anzahl an Treppen oder Wänden bauen kann.

Wie es mit Fortnite weitergeht, weiß niemand. Genießen wir einfach die aktuelle Version.

Lea Jäger

Laisser un commentaire

Votre adresse e-mail ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *