Das Buch des Monats: Kaleidra

Kaleidra
Foto: One/Lübbe

Emilia ist eine ganz normale 17-Jährige, die Rätsel liebt und mit ihrer Klasse einen Ausflug in ein italienisches Museum macht. Was sie nicht ahnt: Dieser Besuch und ein Blick in das jahrhundertealte Voynich-Manuskript werden ihr Leben auf den Kopf stellen. Sie entdeckt nämlich, dass sie die Schrift als Einzige lesen kann, während ihre Freunde nur unleserliches Geschnörkel darin sehen. Doch ab da passieren ihr nur noch seltsame Dinge! Sie lernt den verschlossenen Goldalchemisten Ben kennen und findet heraus, dass sie dem Silberorden angehört. Emilias Leben besteht seitdem aus Chemikalien, verfeindeten Orden und Lügen. Jetzt ist sie eine der einzigen Personen, die das geheimnisvolle Manuskript entschlüsseln kann. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn das Manuskript droht zu verfallen. Zu allem Überfluss verhält sich Ben plötzlich sehr mysteriös, und Emilia erkennt, dass sie schnellstens ihre Gefühle im Zaun halten muss. Sonst endet die ganze Mission in einer einzigen Katastrophe…

Das Buch ist sehr spannend, außerdem lernt man viel über chemische Reaktionen und die Welt der Alchemisten. So zum Teil zumindest, es ist schließlich ein Fantasy-Roman! Es gibt außerdem noch 2 weitere Bände in der atemberaubenden Reihe von Kira Licht.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen! 😉

Ellenore Niederländer

Coucou :) J'ai 14 ans et suis en 8SL2. En dehors de l'école, je fais du karaté et du théâtre et j'adore lire des livres. A Camäléon, j'aime bien faire des montages vidéo et écrire le mot de la semaine.

Ellenore Niederländer has 17 posts and counting. See all posts by Ellenore Niederländer

Ellenore Niederländer

Leave a Reply

Your email address will not be published.